Merlot-Arrivage Apero riche Weingut Hoecklistein

Aufbruch in Zürichs Osten

Neue Topweine vom Höcklistein | Von Thomas Vaterlaus, VINUM

Der Zürichsee hat sich – auch dank der Klimaerwärmung – zum Terroir für Topweine entwickelt. Nur am nordöstlichen Zipfel des Sees, der bereits zum Kanton St. Gallen gehört, setzte das Weinwunder etwas später, dafür auf besonders nachhaltige Weise, ein. Die Lage Höcklistein westlich von Rapperswil-Jona, die sich wie ein Band über zwei Kilometer den See entlangzieht, gilt zwar seit langem als erstklassig, doch infolge struktureller Probleme gab es vor zehn Jahren kaum mehr Weine mit der Lagenbezeichnung Höcklistein auf dem Markt. Es war schliesslich der Industrielle und Investor Thomas Schmidheiny, der die Lage vor dem Vergessen bewahrte. Schmidheiny ist weinkulturmässig vorbelastet, seine Familie betreibt seit drei Generationen Weinbau im Rheintal. Allerdings sei man sich hinsichtlich des Qualitätspotenzials der St. Galler Crus in der Familie lange nicht einig gewesen. Wenn seine Eltern jeweils einen Eigenbau entkorkt hätten, habe sich sein Vater mit einem «Isch doch bäumig!» selber Mut gemacht, während seine Mutter diese Aussage mit «Isch nöd so bäumig» wieder relativiert habe. Vor diesem Hintergrund erstaunt es nicht, dass Schmidheiny zuerst im Ausland investierte, heute gehören ihm die Weingüter Cuvaison im Napa Valley (USA), Chapel Hill im McLaren Vale (Australien) und Finca Decero in Mendoza (Argentinien). In den letzten zehn Jahren formte er zuerst sein Weingut im Rheintal zum Topbetrieb und leitete ab 2009 die Renaissance des Höcklisteins am Zürichsee ein, indem er hier gleich zehn Hektar Reben pachtete. 2016 gab er dem Projekt mit dem scheunenartigen Neubau «Wein&Sein» eine zusätzliche Identität. Auch mit der Qualität der Höcklistein-Weine geht es unter der Ägide von Kellermeister Andreas Stössel steil nach oben. So zeigt sich hier der Räuschling von seiner besten Seite und mit den Top-Selektionen Pinot Noir Paradies und Merlot Paradies wurden zwei Rotweine lanciert, die zur absoluten Spitzenklasse in der Deutschschweiz gehören.

Sämtliche Weine finden Sie online im Wein-Shop.

 

VINUM

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.